Schlagwort-Archive: solarförderung

Photovoltaik: Welche Auswirkungen hätte die Solarkürzung auf Solarunternehmen?

Das Photovoltaik-Nachrichtenportal photovoltaik-guide.de hat in einer Kurzumfrage (vom 27.02. bis 28.02.2012) über das unternehmenseigene Umfragepanel Photovoltaikumfrage.de Solarunternehmen befragt, wie sich die von Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler geplante Kürzung der Solarförderung auf Solarunternehmen auswirken könnte. Die interessanten und zugleich erschreckenden Ergebnisse möchten wir Ihnen gerne präsentieren.

Die Ergebnisse der nicht repräsentativen Umfrage im Überblick:

Frage 1: In welchen Tätigkeitsbereich würden Sie Ihr Unternehmen einstufen?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Tätigkeitsbereich

Frage 2: Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen insgesamt (Ihre Person mit inbegriffen)?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Beschäftigte im Unternehmen

Frage 3: In welchen Ländern sind Sie mit Ihrem Solarunternehmen momentan aktiv?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Aktivitäten

Frage 4: Wie hoch ist der durchschnittliche Jahresumsatz Ihres Unternehmens?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Durchschnittlicher Jahresumsatz

Frage 5: Wie hoch denken Sie, werden die Umsatzeinbußen für Ihr Unternehmen auf Grund der Gesetzesänderung in diesem Jahr sein?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Geschätzter Umsatzeinbruch

Frage 6: Haben sie jetzt schon mit Auftragsstornierungen zu kämpfen?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Auftragsstornierungen

Frage 7: Sofern Ihr Unternehmen für die Intersolar Europe 2012 in München angemeldet ist, planen Sie eine Stornierung des Messeauftritts (sollte das Gesetz planmäßig in Kraft treten und eine Stornierung noch möglich sein)?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Teilnahme an der IntersolarFrage 8: Wenn das Gesetz wie von Rösler/Röttgen geplant so durchgeht, welche unternehmerischen Maßnahmen planen Sie zuerst (Entlassungen, Kurzarbeit, Einstellung von Werbung- und Marketingmaßnahmen, Konzentration auf andere Geschäftsfelder oder andere Länder etc.)? Bitte schreiben Sie alle angedachten Maßnahmen auf.

  • Konzentration auf andere Geschäftsfelder
  • Entlassungen
  • Einstellungsstopp
  • Konzentration auf andere Länder
  • Liquidierung
  • Kurzarbeit
  • Budgetkürzungen (Marketing/Werbung)
  • Verlagerung des Unternehmens ins Ausland

Achtung: Die obige Liste ist nicht vollständig und enthält lediglich die häufigsten Nennungen.

Frage 9: Rechnen sie mit einer Insolvenz Ihres Unternehmens, sofern das Gesetz wie geplant in Kraft tritt?

Photovoltaikumfrage - Solarkürzung - Insolvenzbedrohung

Quelle: photovoltaik-guide.de / Photovoltaikumfrage.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Photovoltaik-Sonstiges

Kürzung der Solarförderung durch Bundesrat gestoppt

Soeben veröffentlichte http://www.ntv.de, dass die Bundesländer die Kürzung der Solarförderung vorübergehend gestoppt haben. Der Bundesrat rief den Vermittlungsausschuss an. Eigentlich sollte die Kürzung der Förderung von Strom aus Sonnenenergie zum 01.07.2010 in Kraft treten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Photovoltaik-Sonstiges